Deckendämmung

Eine Kellerdeckendämmung reicht in der Regel aus, wenn der Keller nur als Lagerraum genutzt werden soll.

Der Vorteil der Kellerdeckendämmung ist, dass der Boden im Erdgeschoss nicht mehr so stark auskühlt.